Urlaub 2020 Verona Sehenswürdigkeiten
Allgemein travel

Urlaub 2020: 5 Tipps für Kurztrips und Fernreisen

Stadtpanoramen bewundern, von prachtvoll bis entzückend. Urlaub ohne Kompromisse in Südschweden oder Faultiere in Costa Rica besuchen. Alternativ wartet im Schwarzwald eine der wilden Seiten Deutschlands auf euch.
Wenn das Jahr noch so vollkommen unbeschrieben vor mir liegt, gibt’s kaum etwas schöneres, als Urlaubspläne zu schmieden. Geht’s euch auch so? Wie im letzten Jahr, habe ich auch für das Jahr 2020 fünf besondere Reiseziele für euch – zum Staunen, Entdecken und Genießen.

Roadtrip durch Skåne

Ganz im Süden Schwedens begeistert die Region Skåne mit vielfältiger Natur, charmanten Städten und einer nicht enden wollenden Auswahl kulinarischer Highlights. Mit dem Mietwagen lässt sich das zauberhafte Fleckchen Europa am flexibelsten erkunden. Da das Nahverkehrsnetz ist aber sehr gut ausgebaut ist, ist ein Auto nicht zwingend erforderlich.

Urlaub 2020 Skane
Urlaub 2020 Skane Schweden Tipps Sofiero Palace
Urlaub 2020 Skane Schweden Tipps Kullaberg Sarah Waltinger

Im Schatten eines Birnbaumes in der Sommerlektüre schmökern, in der herrschaftlichen Kulisse des Sofiero Parks. Strandspaziergänge in Skanör und Wanderungen durch den
Söderåsen Nationalpark. Selbstverständlich darf auch die Kaffeepause, die in Schweden als Fika zelebriert wird, nicht fehlen. Wer einmal herkommt ins zauberhafte Skåne, kommt garantiert ein zweites Mal.

Beste Zeit: Im Spätsommer, zum Ende der Saison. Wenn Strände und Straßen nahezu touristenfrei sind.
Hinkommen: Mit dem Flieger nach Malmö oder nach Kopenhagen – von hier geht es in etwa einer halben Stunde über die Öresundbrücke nach Schweden. Auch mit dem Auto ist
Skåne gut erreichbar. Wer die umweltfreundlichste Variante wählen möchte, nimmt den Zug. Von Frankfurt fahrt ihr in knapp 12 Stunden bis nach Südschweden.
Übernachten: Fußläufig zum Strand und einfach zum Wohlfühlen ist die Villa Sigrid in Vejbystrand. Außerdem empfehlenswert: Das im Jahr 2018 eröffnete HUS 57*in Ängelholm.
Essen: Zum Mittagsessen oder der Fika in die Mölle Krukmakeri & Café.
Nicht verpassen: Die Küstenpanoramen im Naturreservat Kullaberg.

*Diese Reise fand in Kooperation mit Tourism in Skåne statt.

Schlemmen und Staunen in Budapest

Eine Städtereise nach Budapest könnte so aussehen: In den Morgenstunden hinauf zur Fischerbastei und die Ruhe vor dem Touristenansturm genießen – samt phänomenalem Ausblick. Sobald ihr euch von der Sicht losreißen könnt, gibt’s in der Konditorei Ruszwurm ein sündiges Frühstück.

Urlaub 2020 Budapest
Urlaub 2020 Budapest
Urlaub 2020 Budapest

Über die fotogene Kettenbrücke wechselt ihr nun auf die Pester Seite. Hier lässt es sich wunderbar in kleinen Boutiquen und Bachläden stöbern. Zwischendurch verführen Cafés und Food-Märkte zu kleinen Pausen. Die Abendstunden verbringt ihr am besten im Jüdischen Viertel. Hier wimmelt es von Ruinenbars, in denen es allerlei zu entdecken und probieren gibt. Alternativ den Tag entspannt in einem der 21 Heilbädern in Budapest ausklingen lassen.

Beste Zeit: Budapest hat zu jeder Jahreszeit seinen Reiz. Im Sommer locken Strandbars an der Donau, im Winter die Heilbäder.
Hinkommen: Wer auf’s Fliegen verzichten möchte, kommt auch mit der Bahn nach Budapest. Von Frankfurt am Main erreicht ihr die ungarische Hauptstadt, mit einem Zwischenstopp in Wien, in etwa 10 Stunden.
Übernachten: Gutes Preis-Leistungsverhältnis und toller Blick über die Dächer von Budapest erwartet euch im MEININGER Hotel Great Market Hall*.
Essen: Heute gibt’s vegan: Erst die Platte für zwei im Napfényes Etterem und im Anschluss ein Eis bei Levendula.
Nicht verpassen: Hoch auf den Gellértberg und Budapest von oben bestaunen.

Wildlife in Costa Rica

Costa Rica, das kleine Land in Zentralamerika ist Vorreiter in Sachen Ökotourismus und ein wahres Naturparadies. Besucher werden schnell in den Bann gezogen – von Traumstränden, tropischen Wäldern und einer faszinierenden Artenvielfalt.

Urlaub 2020 Costa Rica
Urlaub 2020 Costa Rica
Urlaub 2020 Costa Rica

Während des Urlaubs in Costa Rica saugt man eine gehörige Portion Lebenslust der Ticos auf. Das hier allgegenwärtige Pura Vida – das pure Leben. Wie ließe es sich herrlicher zelebrieren, als barfuß der Sonne entgegen zu spazieren, mit Sand zwischen den Zehen und einer frischen Kokosnuss in der Hand.

Finde den günstigsten Flug für deine Reise nach Costa Rica.*

Beste Zeit: Dezember bis Februar – und dem deutschen Winter entfliehen.
Hinkommen: Via Direktflug, z.B. von Frankfurt nach San José.
Übernachten: Mindestens zwei Nächte im Tortuguero Nationalpark verbringen. Rustikale Zimmer mit Balkon und Hängematte gibt’s in der Mawamba Lodge*
Essen: Unbedingt Guanábana kosten. Das Fruchtfleisch der Riesenbeere schmeckt süß-säuerlich. Ich war geradezu süchtig danach.
Nicht verpassen: Ein Besuch im Jaguar Rescue Center.

Dolce Vita in Verona

Wie Rom nur im Kleinformat – so kam mir Verona während meines Kurztrips vor. Anstelle des Tiber schlängelt sich die Etsch durch die Altstadt. Statt auf den Pincio geht’s in den Abendstunden hinauf zum Castel San Pietro und während man sich in Rom auf der Piazza Navona für den aperitivo niederlässt, genießt mein den Aperol Spritz in Verona auf der belebten Piazza delle Erbe.

Urlaub 2020 Verona
Urlaub 2020 Verona
Urlaub 2020 Verona

Im Gegensatz zur italienischen Hauptstadt geht in Verona alles deutlich gemächlicher zu. Nur einen Ort sollte man – wenn überhaupt – nur in den frühen Morgenstunden besuchen: Den berühmte Balkon, um den die tragische Legende von Romeo und Julia rankt. Mein Tipp: Balkon sausen lassen und stattdessen durch den zauberhaften Park Giardino Giusti spazieren.

Beste Zeit: Frühling oder Herbst
Hinkommen: Überraschend günstige Bahnpreise bringen euch mitten hinein ins süße, italienische Leben.
Übernachten: Stilvoll und zentral, wenige Meter von der Arena entfernt, logiert ihr in den Oriana Suites Verona*.
Essen: Der place to be zum Abendessen: Eines der Lokale in der Via Sottoriva.
Nicht verpassen: Rafting-Abenteuer auf der Etsch.

*Diese Reise fand im Auftrag von Travellers Insight mit freundlicher Unterstützung von Air Dolomiti statt.

Wander-Auszeit im Schwarzwald

Durch mystische Moorlandschaften wandern, über Bohlenwege vorbei an Seenlandschaften. Unter hohen Fichten eine Pause einlegen und bei einer Vesper Käse, Brot und fluffig-saftigen Hefezopf genießen. Um dann mal wieder mit einem Seufzen festzustellen. Für einen gelungenen Urlaub braucht man nicht unbedingt in die Ferne reisen. Deutschland hat ebenso wahre Schätze zu bieten.

Urlaub 2020 Schwarzwald
Urlaub 2020 Schwarzwald
Urlaub 2020 Schwarzwald

Wie hier im Ferienland Schwarzwald rund um die “sonnige Bergstadt” St. Georgen. Nicht nur Wanderfreunde kommen im südlichen Schwarzwald, auf ihre Kosten. Auch Mountainbiker können die Region auf zahlreichen Routen erkunden. Wintersportler testen ein paar Etappen des 100 Kilometer langen Fernskiwanderweges. Wer es gemächlicher mag, vergnügt sich stattdessen beim Schneeschuhwandern oder Rodeln.

Beste Zeit: Herbst oder Winter
Hinkommen: Ganz entspannt mit der Bahn. Von Frankfurt am Main fahrt ihr in etwa drei Stunden nach St. Georgen.
Übernachten: Mit Fabrik-Flair in dem Gebäude einer ehemaligen Uhrenfabrik, dem Hotel Federwerk*.
Essen: Schlemmen unter Fichten bei der Wald-Vesper.
Nicht verpassen: Den malerischen Blindensee.

*Diese Reise fand in Kooperation mit dem Ferienland Schwarzwald statt

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Wenn du über einen solchen Link buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du mich und meine Arbeit an dem Blog. Ganz wichtig: Für Dich bleibt der Preis der gleiche. Du bezahlst keinen Cent mehr.

Mainzerin Sarah packt regelmäßig das Fernweh und kurz darauf ihren Koffer, um neue, faszinierende Orte zu bereisen oder an alte, lieb gewonnene zurückzukehren. Und obwohl sie gelegentlich von einem Neuanfang an einem anderen Ort träumt, einem kleinen Haus in der Toskana mit Klappläden an den Fenstern und Zitronenbaum im Vorgarten oder von einer Stadtwohnung in Lissabon mit Blick auf den Tejo, ist Mainz eben doch ihre Stadt des Herzens.

«

»

2 COMMENTS

  • Hanna Adams

    Vielen Dank für deine Tipps zu Kurztrips! Dein Beitrag hat mich an meinen letzten Besuch in Budapest erinnert, die Ruinenbars waren definitv ein Highlight! Am schönsten ist es, wenn man auch noch ein Wohlfühlhotel buchen kann. Dann ist der Trip perfekt!

  • Larissa Behrmann

    Besonders durch die momentane Situation klingt ein ökologischer Urlaub in der Nähe ganz verlockend. Ich Ihren Tipp zu Seelandschaften und Picknicks auch echt süß. Ich freue mich schon auf meinen Wanderurlaub am Altmühlsee.

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.