lifestyle

Sommer Bucket List: 15 Ideen für deinen Sommer 2022

*Anzeige | Barfuß über Wiesen spazieren, Sommersprossen zählen, die letzten und süßesten Erdbeeren der Saison naschen und bis in die Abendstunden die Sonne auf der Haut spüren. Obwohl ich jede Jahreszeit zu schätzen weiß, ist der Sommer doch unangefochten meine Nummer Eins.

In Zusammenarbeit mit “Der Kanu Trip” habe ich einige Ideen für eure Sommer Bucket List gesammelt. In diesem Blog Beitrag findet ihr sowohl kleine, sommerliche Alltagsfluchten, als auch Aktivitäten für ein Wochenende oder den Sommerurlaub.

Summer. Hair gets lighter. Skin gets darker. Water gets warmer. Drinks get colder. Music gets louder. Nights get longer. Life gets better.

Sommer Bucket List 2022: 15 kleine & große Aktivitäten

Hier kommen meine Ideen für unvergessliche Sommer-Momente. Ganz wichtig: Die Aktivitäten dienen als Inspiration und nicht als To-Do-Liste. Denn niemand soll sich unter Druck gesetzt fühlen oder ein schlechtes Gefühl bekommen, wenn man nur eine Handvoll der Aktivitäten umgesetzt hat. Der nächste Sommer kommt bestimmt.

1. Durch den Rasensprenger hüpfen

Kaum ein anderes Bild lässt bei mir Erinnerungen an unbeschwerte Kindheitstage aufleben, als im Hochsommer lachend und quietschend durch den Rasensprenger im Garten zu rennen. Auch heute werden bei mir zwischen dem kühlen Nass Glücksgefühle freigesetzt. Wer keinen eigenen Garten hat, begibt sich in die grünen Oasen der nächst gelegenen Stadt. Ich habe, beispielsweise, letztes Jahr gemeinsam mit einer Freundin im Botanischen Garten in Mainz den laufenden Rasensprenger für eine Erfrischung genutzt.

2. In einer Hängematte dösen

Besonders zum Feierabend eine echte Wohltat: Im Park nach zwei passenden Bäumen Ausschau halten und ein Ründchen in der Hängematte schaukeln. Ausgestattet mit Buch oder kühlem Drink oder einfach die Augen schließen und dem Blätterrascheln lauschen.

3. Im Freibad oder See abtauchen

Ein Garant für erfrischende und entspannte Hochsommer-Momente: Im Badesee oder Freibad rhythmisch seine Bahnen ziehen und sich danach auf dem Handtuch ausstrecken und von den warmen Sonnenstrahlen trocknen lassen.

Eine Auswahl der schönsten Seen in Deutschland findet ihr hier.

4. Mit dem Kanu durch Schweden paddeln

An der Spitze meiner Sommer Bucket List 2022 steht ein Kanu-Abenteuer in Schweden. Eine Woche werde ich gemeinsam mit “Der Kanu Trip” durch das Naturreservat Glaskogen paddeln, abends am Lagerfeuer sitzen und in den von kleinen Inseln durchzogenen Seen baden. Die Vorfreude ist riesig und was ich während meiner Kanu-Tour in Skandinavien so erlebe, berichte ich euch im August. Übrigens sind noch ein paar Plätze für diesen Sommer frei.

Every summer has a story.

5. Nachts schwimmen gehen

Im Mondschein ins Wasser waten und mit ruhigen Zügen durch die Stille der Nacht gleiten: Das ultimative Freiheitsgefühl und auch der Bikini oder die Badehause ist beim Nachtbaden im Meer oder See überflüssig. Wichtig: Gehe niemals alleine nachts schwimmen und informiere dich über die Rechtslage vor Ort.

6. Wassermelonensalat essen

Ein schneller und leichter Salat, von dem ich an heißen Sommertagen nie genug bekomme: Wassermelone mit Nektarine und Feta. Das Rezept gibt’s hier.

Wassermelonensalat

7. Die Grill-Saison einläuten

Ob Gas- oder Holzkohlegrill, Balkon oder Garten, bei einem ausgedehnten Barbecue kommt bei mir im Nu Urlaubsstimmung auf. Dabei genießt die allererste Grill-Session der Saison einen besonderen Status und will mit allen Regeln der Barbecue-Kunst zelebriert werden. Einige nachahmenswerte Veggie-Grill-Ideen findet ihr hier.

That Summer Feeling!

8. Beim SUP über’s Wasser gleiten

Kaum eine andere Wassersportart wirkt so entspannend und entschleunigend, wie das Stehpaddeln und auch Anfänger kommen in ruhigem Gewässer voll auf ihre Kosten. Wer kein eigenes Board hat findet an vielen Orten in Deutschland Verleihstationen.

9. Eine neue Stadt erkunden

Der Mittagshitze ins Museum entfliehen, im Park picknicken und im Sommerkleid oder kurzen Hosen durch noch unbekannte Straßen flanieren. Die warme Jahreszeit ist einfach wie gemacht, um ein bis zwei weiße Flecken auf der persönlichen Landkarte zu erkunden. Tolle Städte für ein Wochenende im Sommer sind zum Beispiel:

Strassburg Wochenende Tipps
Immer wieder ein Wochenende wert: Straßburg im Elsass.
Würzburger Klassiker: Der Brückenschoppen am Main.

10. Outdoor-Kino oder Festival besuchen

So viel Zeit wie möglich draußen verbringen, das mag ich am Sommer besonders. Dabei verlege ich auch gern alle möglichen Events nach draußen – von Filmnächten unterm Sternenhimmel bis zu Wochenenden auf Festivals.

11. Ein Roadtrip ans Meer

Ob Ostsee, Nordsee oder Atlantik, ein paar Tage am Meer fühlen sich für mich jedes Mal wie Balsam für die Seele an. Am liebsten mache ich mich mit dem Auto auf den Weg an die Küste – mit meinem Lieblings-Roadtrip-Soundtrack aus den Boxen und dem Gefühl von Freiheit in der Luft. Auf meinem Blog findet ihr einige meiner Roadtrip-Highlights der letzten Jahre.

Sommerfreuden in Kroatien.
Toskana Roadtrip Tipps für 1 bis 2 Wochen
Auf dem Weg ans Meer in der Toskana.

12. Mit einem Heißluftballon fahren

Zum Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang zusehen, wie die Landschaft in goldenes Licht getaucht wird und von einem Heißluftballon die Erde von oben bestaunen. Ein Erlebnis, das schon lange auf meiner Bucket List steht, vielleicht hebe ich ja diesen Sommer endlich ab. Touren könnt ihr an vielen Orten z.B. via Get your Guide buchen.

13. Eine neue Eissorte probieren

Sommerzeit ist Eiskremzeit, aber wie wäre es denn beim nächsten Gang zur Gelateria anstatt der gewohnten Kombi die Geschmackssinne mit einer noch unbekannten Eissorte zu verwöhnen?

14. In der Sommerlektüre schmökern

Sich beim Lesen in neue Welten entführen lassen und währenddessen auf dem Balkon am Iced Latte schlürfen oder die Fußzehen im Sand verbuddeln. Das sind sie, die kleinen Sommermomente, die ich gern für den Winter konservieren möchte.

Stöbere hier in einer Übersicht aktueller Bestseller.

15. Bis zum letzten Sonnenstrahl draußen sein

Davon bekomme ich wohl niemals genug: Sommer-Sonnenuntergänge bewundern. Ob von einem schönen Fleckchen am Wasser oder einer Rooftop-Bar.

Welche Aktivitäten gehören für euch auf eine Sommer Bucket List? Verratet es mir in den Kommentaren.

Sharing is caring <3

*Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von “Der Kanu Trip”.

Transparenz: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn du über einen solchen Link buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du mich und meine Arbeit an dem Blog. Ganz wichtig: Für dich bleibt der Preis der gleiche. Du bezahlst keinen Cent mehr.

Mainzerin Sarah packt regelmäßig das Fernweh und kurz darauf ihren Koffer, um neue, faszinierende Orte zu bereisen oder an alte, lieb gewonnene zurückzukehren. Und obwohl sie gelegentlich von einem Neuanfang an einem anderen Ort träumt, einem kleinen Haus in der Toskana mit Klappläden an den Fenstern und Zitronenbaum im Vorgarten oder von einer Stadtwohnung in Lissabon mit Blick auf den Tejo, ist Mainz eben doch ihre Stadt des Herzens.

«

»

2 COMMENTS

  • Julia

    Schöne Liste, liebe Sarah! Bei mir gehört definitiv ein Trip ans Meer, grillen und Festival dazu. Dieses Jahr tausche ich das Festival allerdings gegen unsere Outdoor-Hochzeit 😉

    • Sarah
      AUTHOR

      Vielen Dank, liebe Julia! Ich freue mich schon so auf eure Sommer-Outdoor-Hochzeit! 🙂

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.