Fundstücke, green, lifestyle
Kommentare 1

Capsule Travel Wardrobe: Die perfekten Outfits auf Reisen

Das perfekte Reiseoutfit

Anzeige*
Für die einen ist es ein Graus, für mich ist es das pure Vergnügen: Koffer packen. Ich liebe es! Vor allem aus einem einfachen Grund, denn Koffer packen, bedeutet immer, dass die nächste Reise zum Greifen nah ist.

Aber was kommt rein in den Koffer oder den Rucksack? Gemeinsam mit Peek & Cloppenburg habe ich mich auf die Suche nach den perfekten Outfits auf Reisen begeben.

Schont die Umwelt und den Geldbeutel: Die Capsule Wardrobe

Hinter der Idee der Capsule Wardrobe steckt nur wenige ausgewählte Lieblingsteile zu besitzen, die sich gut miteinander kombinieren lassen. Das schont nicht nur den Geldbeutel und die Umwelt, man vermeidet so auch das lange Stehen vor dem zwar prall gefüllten Schrank, aber trotzdem das Gefühl nichts zum Anziehen zu haben.

So eine Capsule Wardrobe funktioniert natürlich auch wunderbar auf Reisen. Schon aus Platzgründen muss man sich auf einige wenige Kleidungsstücke beschränken. Am besten passt alles irgendwie zu allem und ist zusätzlich aus möglichst knitterfreien Materialien.
Je nach Reiseziel unterscheidet sich die Art der Kleidung und auch die Menge variiert, bei Kurztrips oder längeren Fernreisen. Auch die Destination bestimmt ein wenig mit was im Koffer landet. In einigen Teilen der Erde sind kurze Röcke und knappe Oberteile kein Problem, in anderen Regionen sollte man aus Respekt vor der Kultur die Knie und Schultern bedecken.

Ich versuche mittlerweile beim Shopping vermehrt darauf zu achten, dass die Kleidungsstücke nachhaltig produziert wurden und die Unternehmen Wert auf verantwortliche und umweltfreundliche Herstellung legen. Übrigens hat Peek & Cloppenburg auch ein großes Sortiment an nachhaltigen Brands.

Für meinen virtuellen Koffer habe ich an einen Frühlingstrip ins südliche Europa gedacht, wie zum Beispiel Rom, oder Wien.

1.Opus Cardigan 99,99 Euro. 2. Birkenstock Sandalen 54,99 Euro. 3. Barts Loop 19,99 Euro. 4. Frogbox Easy Pants 119,99 Euro. 5. Free People Rock 129,99 Euro. 6. Marc Cain Blusenshirt 129,99 Euro. 7. Closed Pullover 259,99 Euro. 8. Levi’s Jeanskleid 99,99 Euro. 9. Drykorn Jeans 129,99 Euro. 10. Woden Sneaker 79,99 Euro.

Herausgekommen ist eine ausgewogene Mischung aus Basics und Key Pieces in harmonische Farbtöne. Mein absolutes Lieblingsteil ist der Rock. Obwohl die Auswahl wirklich schwer fiel, denn Peek & Cloppenburg hat ein tolles Angebot an Röcken.

Tipps für das richtige Outfit auf Langstreckenflügen

Bequem sitzen sollte das Outfit während eines langen Fluges oder einer langen Zugfahrt, bloß nicht am Bauch spannen und am besten gut mit der restlichen Garderobe im Koffer kombinierbar sein. Statt hautenger Jeans, trage ich im Flieger lieber eine gemütliche Stoffhose oder Leggings.

Zu kalt, zu warm. Egal wo hin die Reise geht, ob in den Norden oder in wärmere Gefilde, die Temperaturen im Flugzeug sind oft unberechenbar. Daher ist die ultimative Lösung im Flugzeug der Zwiebellook. Also einfach mehrere Lagen übereinander ziehen und bei Bedarf entblättern. Auch ein Schal kann gute Dienste leisten. Wenn ihr euch nicht darin einkuscheln braucht, kann man ihn prima als zusätzliches Kissen umfunktionieren.

Was darf bei euch auf Reisen nicht fehlen? Und seid ihr eher Team-Backpack oder Team-Koffer? Verratet es mir in den Kommentaren.

*Dieser Beitrag wurde unterstützt von Peek & Cloppenburg.

Kategorie: Fundstücke, green, lifestyle

von

Sarah

Mainzerin Sarah packt regelmäßig das Fernweh und kurz darauf ihren Koffer, um neue, faszinierende Orte zu bereisen oder an alte, lieb gewonnene zurückzukehren. Und obwohl sie gelegentlich von einem Neuanfang an einem anderen Ort träumt, einem kleinen Haus in der Toskana mit Klappläden an den Fenstern und Zitronenbaum im Vorgarten oder von einer Stadtwohnung in Lissabon mit Blick auf den Tejo, ist Mainz eben doch ihre Stadt des Herzens.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.