Asien, Thailand, travel
Schreibe einen Kommentar

Listening the Waves Breaking

Palmenstrand in Thailand.

Kein Supermarkt im Umkreis von 10km, kein Geldautomat in der Nähe. Nur einmal am Tag fährt ein Taxi über die holprigen Straßen von Than Sadet, auf Ko Pha Ngan, an belebtere Orte.

Nach vergleichsweise turbulenten Tagen auf Ko Phi Phi und Ko Lanta, erlebten wir nun in Than Sadet die vollkommene Abgeschiedenheit.

Wir wohnten in einem charmanten Bungalow, in dem wir, vom Bett aus, den Mond und den Sonnenaufgang sehen konnten. Mit Yoga auf der geräumigen Terrasse starteten wir in den Tag. Anschließend pendelten wir zwischen Restaurants, Strand und einer kleinen, chilligen Bar, die hoch auf einem Felsen lag. Ansonsten galt es nur, die ungewohnte Wärme des Februars zu genießen und der Brandung zu lauschen.

02 09 13.27 DSC06181 DSC06202 DSC06205 DSC06206 DSC06208 DSC06211 DSC06218

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.