Alle Artikel in: Bad Driburg

Bad Driburg feels well: Von Lachyoga und Cryocooking

Heute gibt es mehr über mein gräfliches Wochenende in Bad Driburg im Rahmen des Events „Bad Driburg feels well“. Zusammen mit vielen anderen Bloggern erkunden wir die Gegend in und um das Gräflicher Park Grand Resort und begeben uns auf kulinarische Geschmackserlebnisse. Bei so einem Wochenende in herrschaftlichem Ambiente darf es natürlich auch an Entspannung für Körper und Geist nicht fehlen. Doch wie heißt es so schön: Erst die Arbeit und dann das Vergnügen. Bevor wir uns unserer Wellness-Anwendung am Nachmittag widmen, führt uns zunächst Thorsten Ising in seinem Seminar „Webseiten-Optimierung für Mensch und Maschine“ in die Geheimnisse des Social Media Marketings ein. Mit neuem Input und zahlreichen Ideen, wie man die Arbeit am Blog weiter optimieren kann, tauschen wir uns in Caspar’s Restaurant zu den neu gewonnenen Tipps aus. Mit Spargelcremesuppe, gegrilltem und mariniertem Gemüse, Salat und kleinen Versuchungen zum Nachtisch ist für jeden etwas dabei. Nach unserer Stärkung begleitet uns Kristina Schütze, die Pressesprecherin des Gräflicher Park Grand Resorts, durch den gräflichen Park. Der englische Landschaftspark fasziniert mit weit geschwungenen Wegen, idyllischen Teichen …

Gräflicher Park Grand Resort in Bad Driburg

Ein Wochenende im Gräflichen Park in Bad Driburg

Einmal fühlen wie eine Gräfin? Zwei Tage in kulinarischen Köstlichkeiten schwelgen, Körper und Geist im Spa entspannen und sich beinahe königlich verwöhnen lassen? Warum eigentlich nicht? Als mich eine Einladung für eine Bloggerreise von Bad Driburg Tourismus erreichte, die mit Lachyoga, Cryocooking und einer Übernachtung im herrschaftlichen Ambiente des Gräflichen Park Grand Resorts lockte, brauchte ich nicht lange überlegen. So machte ich mich an einem Frühlingswochenende zusammen mit meine Schwester Anne auf den Weg nach Bad Driburg. Ich bin in den vergangenen Jahren an so vielen entlegenen Orten in der Welt gewesen, dass ich in Deutschland einiges versäumt habe. Dabei gibt es auch hier so viel Schönes zu entdecken, lässt man sich nur darauf ein. Unser Wochenendtrip nach Bad Driburg hat mich in der Hinsicht mal wieder wach gerüttelt. Tradition und Moderne Im mit rund 18.500 Einwohnern beschaulichen Bad Driburg ist das herrschaftliche Anwesen des Gräflichen Park Grand Resorts am Fuß des Teutoburger Waldes gelegen. Bad Driburg gilt als Nummer eins der Heilbäder in Nordrhein-Westfalen und ist Deutschlands einziges Privatheilbad. Das Gräflicher Park Grand Resort …